Gersthofen ist bunt e.V. für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde

Herzlich Willkommen!


Der Verein „Gersthofen ist bunt“ wurde im September 2013 gegründet, setzt sich ein für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde und tritt Rassismus und Fremdenfeindlichkeit entschieden entgegen. Angesichts des immer dreister auftretenden Rechtsradikalismus hält es der Verein für unabdingbar, sein Engagement zu verstärken. Er möchte vor allem  über weit verbreitete Vorurteile und Stereotypen aufklären. 

Nach unserer gelungenen Auftaktveranstaltung mit Frau Dr. Nina Käsehage, die sich einen hervorragenden Ruf als Kennerin der Salafistenszene in Deutschland erworben hat, laden wir Sie am 31.01.19 recht herzlich zum Vortrag "Die extreme Rechte in Bayern. Analyse und Handlungsansätze" ein.
Geplant sind weitere Vorträge und Ausstellungen zu Themen wie "Antimuslimischer Rassismus", "Die extreme Rechte in Bayern/Schwaben", "Antisemitismus und Antiziganismus" mit kompetenten Referenten. Informationen finde Sie unter "Aktivitäten".